Die Musikgruppe "Agüepanela" wurde in September 2005  gegründet. Ihre Mitglieder, Sergio Vesely und Luis Arellano, kommen aus dem neuen Kontinent. Sie stammen aus Chile und Ecuador. Deutschland ist seit geraumer Zeit ihr neues Zuhause.

Die Namensgebung "Agüepanela" zeigt die Verbundenheit der Musiker mit ihrer fernen, alten Heimat und ist zurückzuführen auf ein typisches südamerikanisches Getränk,  das aus Zuckerrohr gemacht wird. Es bedeutet etwas einfaches Warmes, die "Milch" der Armen, das Versüßen bitterer Momente.

Das Repertoire der Gruppe umfasst traditionelle und moderne Tanz-, Gesangs-, Instrumental- und auch Kirchenmusik aus Lateinamerika, sowie eigene Kompositionen von Sergio Vesely.

Ihr Ziel ist die Darbietung ihrer Musik in einem breiten Spektrum kultureller, kommunaler, kirchlicher und privater Veranstaltungen.

Mit der Pflege und Erhaltung der traditionellen Wurzeln der südamerikanische Musik leistet sie einen Beitrag zu einem toleranten und friedlichen Zusammenleben in der Gesellschaft.

Für Ihr eventuelles Interesse bedankt sich Agüepanela herzlich und steht Ihnen mit ihrem Programm zur Verfügung.